Shooping

Toledo hat viel zu bieten.

Eine der unterhaltsamsten Arten, die Stadt etwas anders zu erleben, ist das Shoppen. Die Altstadt Toledos ist voller traditioneller Souvenir- und Spezialitätenläden (Schwerter, Tauschierungen, Messer, Keramik, Marzipan etc.).

In jedem denkbaren Winkel findet man ein interessantes Geschäft, vor allem in den Straßen in der Nähe der Sehenswürdigkeiten. Die wichtigsten Einkaufsstraßen in dieser Zone sind Calle Santo Tomé und die Seitenstraßen des Judenviertels.

Auch um das Alcázar und die Kathedrale herum gibt es rege Einkaufsstraßen. Besonders hervorzuheben ist dabei Calle del Comercio, die von der Plaza de Zocodover bis zur Kathedrale führt und eine interessante Mischung aus Modegeschäften, Cafés, Restaurants und Souvenirläden darstellt.

Andere Stadtteil und "Luz del Tajo".

Wenn man die Altstadt verlässt, kommt man in die neuen Stadtteile Toledos.

In diesen Bezirken gibt es ebenfalls viele Einkaufsmöglichkeiten, denn anstatt der traditionellen Läden, die man im Stadtzentrum findet, gibt es hier alle möglichen Betriebe aus den Bereichen Mode, Dekoration, Dienstleistungen, Gastronomie u.v.m. Besonders bemerkenswert ist der Bezirk Santa Teresa, wo täglich hunderte Menschen den Einkauf erledigen oder die Schaufenster bewundern.

Auch in anderen Bezirken gibt es interessante Einkaufsmöglichkeiten. Eine gute Option ist zum Beispiel das Einkaufszentrum Luz del Tajo im Bezirk Santa María de Benquerencia. Dort finden Sie viele verschiedene Geschäfte: Dekoration, Accessoires, Elektronik etc. Das Einkaufszentrum beherbergt außerdem Kinosäle und Restaurants.

Luz del Tajo

Dieses Einkaufszentrum befindet sich im Viertel Santa Maria de Benquerencia, außerhalb des legendären Stadtzentrums.

Das Einkaufszentrum ist mit über 42 000 Metern Verkaufsfläche sehr groß und verfügt über verschiedene Freizeiteinrichtungen: über 100 Geschäfte, Cafés, Restaurants, acht Kinosäle und einen großen Supermarkt. Dieses Einkaufszentrum ist ein Symbol für die Veränderung des Lebensstils in dieser historischen Stadt.

Die Architektur respektiert die Geschichte der Stadt. Sie wurde von den existierenden architektonischen Strukturen inspiriert. Das Gebäude ist eine faszinierende Kombination aus ockerfarbenen Steinen, Glas und Licht.

Este sitio usa cookies de navegación, que recogen información genérica y anónima, siendo el objetivo último mejorar el funcionamiento de la web. Si continuas navegando, consideramos que aceptas el uso de cookies. Más información sobre las cookies y su uso en POLITICA DE COOKIES