Semana Santa (Osterwoche)

Die Semana Santa (Osterwoche) wird in Toledo auf ganz besondere Art begangen. Sie wurde deshalb zum "internationalen touristischen Interesse" erklärt. Aufgrund der wunderbaren Altstadt mit ihren engen und steilen Gassen und ihrer strengen Bußen hat diese Woche hier ein ganz eigenes Flair. Alle Prozessionen finden in der Nacht statt, wo man die Schönheit und das ehrwürdige Alter der Umgebung im Kerzen- und Fackellicht besonders genießen kann. Jede Zunft oder Laienbruderschaft hat ihre eigenes typisches Gewand für die einzelnen Prozessionen: Es erinnert an die Nazaräer, mit Schärpen und Kapuzen und typischen Umhängen und Hauben, manchmal mit einem Schleier, der das Gesicht verdeckt.

Schon einige Tage vor den offiziellen Feierlichkeiten feiern die Kirche und die Versammlung der Laienbruderschaften die Woche vor der Osterwoche das Triduum zusammen mit den "Santos Oficios" und anderen Glaubensgemeinschaften, um die neuen Brüder einzusegnen. Neben den Prozessionen wird bei den vielen historischen Bauwerken auch eine Eucharistie durchgeführt, vor allem bei den Klausurklostern. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, deren Kirchen zu besichtigen, die wahre künstlerische Goldgruben sind, und während des ganzen Jahres nur am Gründonnerstag und am Karfreitag geöffnet sind. Die erste Prozession findet am Freitag der Vorwoche statt. Das Abbild "Nuestra Señora de la Soledad" wird von dem Frauen der Laienbruderschaft, die im strengen Trauergewand erscheinen, um elf Uhr Abends aus der Kirche Santas Justa y Rufina herausgebracht. .

Die Palmsonntagsprozession verlässt die Kathedrale durch die Puerta del Reloj, und kommt durch die Puerta Llana am Ende des Umzugs wieder zurück. Die Prozession am Blauen Montag wird mit gregorianischen Chorälen der Studenten des Priesterseminars eingeladen. Am Karmittoch endet die Prozession mit der "Miserere", die in der Kirche des Klosters Santo Domingo el Real gesungen wird. Am Gründonnerstag und Karfreitag beginnen die nächtlichen Prozessionen bei der Kathedrale, eine um neun Uhr Abends und die zweite um Mitternacht.

Diese Prozessionen legen einen weiteren Weg zurück, denn sie verschmelzen mit anderen Prozessionen, nämlich der "Procesión del Cristo de la Expiración" ab drei Uhr Nachts und der "Procesión del Santo Encuentro" ab sechs Uhr Morgens. Am gleichen Tag beginnen nach Einbruch der Dämmerung drei Prozessionen gleichzeitig. Sie nehmen ihren Ursprung in den ältesten Pfarren der Stadt, Santa Leocadia, El Salvador und Justa y Rufina. Sie legen teilweise den gleichen Weg zurück, teilen sich dann aber wieder, um in ihre Kirchen zurückzukehren. Diese drei Prozessionen heißen: Cristo de la Misericordia, Santisimo Cristo de la Fe und Santo Entierro.

Gleich anschließend, um ein Uhr Nachts, bereits am Samstag, beginnt die Prozession "Cristo de la Buena Muerte", ausgehend von dem Kloster San Juan de los Reyes. Die Teilnehmer an der Prozession tragen typische Franziskanergewänder. Die Osternacht wird in sämtlichen Kirchen gefeiert. Zunächst wartet man auf Mitternacht, um den Ostersonntag mit einer doppelten Prozession der "Santisima Virgen de la Alegría" und des "Jesús Resucitado" zu beginnen. Wenn diese beiden Symbole nun aufeinander treffen, nimmt man den Trauerschleier von der Figur der Heiligen und man feiert das Ende der Karwoche mit einer fröhlichen Feier mit heißer Schokolade vor der Pfarrkirche San Andrés.

Internationales touristisches Interesse

Wissenswertes
März - April (nach dem liturgischen Kalender)
- traditionelle Prozessionsstrecken ausgehend von den einzelnen Kirchen.
- ausgehend von historischen Bauwerken wie der Kathedrale, dem Kloster San Juan de los Reyes und einigen der ältesten Pfarrkirchen der Stadt, z.B. Santa Leocadia, El Salvador, Santa Justa y Santa Rufina..

Tipps     
- Nehmen Sie die Feierlichkeiten zum Anlass, die Schönheit und die Ruhe der engen Gassen der Altstadt für sich zu entdecken. Die Prozessionen finden in der Nacht statt, und die Heiligenbilder erscheinen im Kerzen- und Fackellicht noch schöner.

www.semanasantatoledo.com

 

Este sitio usa cookies de navegación, que recogen información genérica y anónima, siendo el objetivo último mejorar el funcionamiento de la web. Si continuas navegando, consideramos que aceptas el uso de cookies. Más información sobre las cookies y su uso en POLITICA DE COOKIES