Was siehst du?

Toledo weist auch heute noch das typische Bild einer mittelalterlichen Stadt auf, umgeben von einer Stadtmauer und von Türmen, von denen sich verschiedene Tore auftun, die in die beeindruckende Altstadt führen. Der Haupteingang zum historischen Stadtkern ist die Puerta de Bisagra Hier beginnt die Altstadt, die bis zu den Brücken Puente de San Martín und Puente de Alcántara, zahlreiche faszinierende Plätze und , Winkel beherbergt, die zum Bestaunen einladen.

Die ehrwürdige Kathedrale, die neuralgische Plaza de Zocodover und das beeindruckende Schloss sind nur einige wenige Beispiele für die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäude dieser einzigartigen Stadt. Toledo zeichnet sich auch durch seine herausragenden Museen aus, wie zum Beispiel das Museo de Santa Cruz, das Wanderausstellungen zeigt, von denen manche aus dem Prado in Madrid kommen, das Museo Sefardí, das Museum der westgotischen Konzilien, das Museo de Victorio Macho und das Casa-Museo del Greco, wo man die wichtigsten Werke des berühmten Malers aus Kreta bewundern kann, der als eine der wichtigsten Persönlichkeiten die Stadt Toledo prägte und einige Jahre seines Lebens in diesem Haus verbrachte.

Die Moscheen Cristo de la Luz und Tornerías, die Synagogen Santa María la Blanca und Tránsito, der das Kloster San Juan de los Reyes, der? Palacio de Fuensalida, die Jesuitenkirche und die Klöster Santo Domingo und Santa Isabel. Es gibt eine Vielzahl an Gebäuden zu besichtigen, die man sowohl von innen als auch von außen gesehen haben muss, die jedoch nur einen kleinen Teil des historisch/kulturellen Reichtums der Stadt darstellen.

Toledo kennen zu lernen ist mehr als nur durch die Gassen zu wandern und die vielen Monumente zu bewundern. Um sich voll und ganz in die Geschichte Kunst und Kultur dieser einzigartigen Stadt zu vertiefen, sollten Sie sich auch die hervorragenden Ausstellungen, kunstgalerien und Routen nicht entgehen lassen. Schlendern Sie durch die engen Gassen, entdecken Sie die schönen Plätze und die vielen versteckten Winkel. Ein echter Geheimtipp für den Touristen ist es, die traditionellen Innenhöfe der Häuser zu besuchen und ihre Schönheit zu genießen, vor allem während der Festtage, und zu Fronleichnam (Mai-Juni), wo die meisten von ihnen kunstvoll geschmückt werden. Sollten Sie in der Altstadt eine offene Tür vorfinden, zögern Sie nicht, treten Sie ein und genießen Sie die bunten Farben und das magische Licht dieser typischen Orte.

Este sitio usa cookies de navegación, que recogen información genérica y anónima, siendo el objetivo último mejorar el funcionamiento de la web. Si continuas navegando, consideramos que aceptas el uso de cookies. Más información sobre las cookies y su uso en POLITICA DE COOKIES