Mercado de Abastos

Das Gebäude ist ein typisches Beispiel für diese Art Bauwerk vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Es besteht aus Ziegelstein und Eisen und ist mit Fliesen dekoriert. Im Mittelalter befanden sich hier Metzgereien, Märkte und der "Mesón de la Fruta", wo Obst gewogen und verkauft wurde. Das Gebäude hat seit jeher einen eher funktionellen Charakter.

Vor kurzem wurde der Großteil des Inneren in einen Supermarkt verwandelt. Es gibt jedoch noch einige traditionelle Marktstände

Este sitio usa cookies de navegación, que recogen información genérica y anónima, siendo el objetivo último mejorar el funcionamiento de la web. Si continuas navegando, consideramos que aceptas el uso de cookies. Más información sobre las cookies y su uso en POLITICA DE COOKIES