Colegio de Infantes

Die Infanten-Schule hat einen unregelmäßigen Grundriss mit zwei Patios und Mauerwerk im typischen Stil Toledos. Besonders bemerkenswert ist das Portal mit seinen zahlreichen italienisierten Elementen, die von Francisco de Villalpando gestaltet wurden, der Sebastiano Serlios Traktat über die Gestaltung von Tempeln für Spanien entdeckte.

Die Säulen des Eingangs haben die Form von Frauenfiguren mit Obstkörben auf ihren Köpfen. An dem Sturz befinden sich zwei "Putti" (kleine Engelsfiguren), die das Wappen von Kardinal Pedro Martínez Siliceo tragen, dem Gründer zahlreicher Schulen um Mitte des 15. Jahrhunderts. Das Portal wird von einem runden Relief der Jungfrau Maria und des Jesuskindes gekrönt. Dieses wunderschöne, interessante Gebäude beherbergte früher eine Schule für Geistliche, die oft auch im Chor der Kathedrale mitwirkten

Este sitio usa cookies de navegación, que recogen información genérica y anónima, siendo el objetivo último mejorar el funcionamiento de la web. Si continuas navegando, consideramos que aceptas el uso de cookies. Más información sobre las cookies y su uso en POLITICA DE COOKIES